Produktinformationen

 

klicken Sie um das Bild zu vergrössern

AUSGEBUCHT

Die heilende Kraft von Musik und Stille

Meditation mit heiligen tibetischen Mantras

Mit Dechen Shak-Dagsay und Alexandra Klinghammer

klicken Sie um das Bild zu vergrössern

 

 

Freitag, 21. Juni 2019, Emma Kunz Grotte

Am 21. Juni laden Dechen Shak-Dagsay und Alexandra Klinghammer zu einem unvergesslichen Abend in die Emma Kunz Grotte ein. Heilende Worte in Verbindung mit sanften spirituellen Klängen führen die Besucher in einen Raum tiefer Stille und lassen die hohe Schwingung dieses einmaligen Kraftortes spürbar werden.
Die tief berührenden Mantras schaffen eine Atmosphäre des Friedens und vermitteln eine wunderbare Einstimmung auf die anschliessende Meditation. Durch das Zusammenspiel von Klang, Stille und den lebendigen Erdkräften der Grotte erfährt der Besucher eine Harmonisierung auf allen Ebenen – physisch wie feinstofflich. Da der Anlass genau zum Zeitpunkt der Sommersonnenwende stattfindet, wird gleichzeitig eine Resonanz zu den kosmischen Dimensionen hergestellt.

Zeit: 17.30 - 19.30 Uhr (Eintreffen ab 17.00 Uhr)
Veranstaltungsort: Emma Kunz Zentrum, Steinbruchstr. 5, 5436 Würenlos, www.emma-kunz.com
Veranstalter: Astrodata, Kordinatorin: Alexandra Elser

Der Event ist ausgebucht. Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Email info@astrodata.ch oder telefonisch +41 (0)43 343 33 33

Tickets:
Vordere Reihen: Fr. 86.- / € 76.50 (Bereits Ausgebucht!)
Mittlere Reihen: Fr. 78.- / € 69.50 (Bereits Ausgebucht!)
Hintere Reihen: Fr. 70.- / € 62.50 (Bereits Ausgebucht!)

Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die verfügbaren Plätze pro Kategorie begrenzt sind.
Eine Anreise mit dem ÖV ist empfehlenswert, da nur eine begrenzte Anzahl Parkplätze zur Verfügung steht.

 


 
Die Emma Kunz Grotte - Ein besonderer Ort der Kraft
1942 von der der Heilerin und Künstlerin Emma Kunz entdeckt, machen die hohen Schwingungen, die diesen Ort seit Jahrmillionen mit starker positiver Energie durchdringen, zu einem einzigartigen Kraftort. Zu ganz bestimmten Zeiten können die Schwingungswerte im Einklang mit den Naturkräften und kosmischen Kräften weiter ansteigen. Die Grotte wirkt dabei wie ein Empfangsgefäss, was empfindsame Menschen unmittelbar erfahren können. Zu einer Schwingungserhöhung kommt es auch dann, wenn Menschen an diesem Ort gemeinsam meditieren.

Beitrag in der Tagesschau vom 14. April 2019 über die Kunst von Emma Kunz
Zum Beitrag

Ein Artikel von Alexandra Klinghammer über Emma Kunz und ihr Wirken. Erschienen in Astrologie Heute, Nr. 157
Zum Artikel

 

Dechen Shak-Dagsay ist die Tochter des tibetischen Lama Dagsay Rinpoche. Im Alter von drei Jahren kam sie mit ihrer Familie in die Schweiz, wo sie seither lebt. Traditionellen tibetischen Gesang und Tanz erlernte sie schon in ihrer Kindheit. Seit 1999 hat die Sängerin zahlreiche CDs und DVDs veröffentlicht. 2009 veröffentlichte sie zusammen mit Tina Turner und Regula Curti das Album «Beyond», durch welches sie einem breiten Publikum bekannt wurde.

Alexandra Klinghammer ist Diplom-Psychologin und Astrologin. Seit 1996 ist sie Mitarbeiterin der Fachzeitschrift «Astrologie Heute». Zudem ist sie seit 2004 Geschäftsführerin der ASTRODATA. Sie bietet regelmässig Meditationen, Vorträge und Seminare an, ist Mitautorin von drei Büchern (u.a. der «Lilith-Fibel») sowie Autorin der Bücher «Neptun - In Berührung mit dem Geheimnisvollen» (2014) und «Das Erwachen der weiblichen Urkraft» (2016).


  Best-Nr. Beschreibung Preis
 

Warenkorb   
0 Produkte ( 0.00 CHF )
Warenkorb anzeigen
Anmelden
Sie sind nicht angemeldet
Astrodata Newsletter