Über Astrodata

Claude Weiss
Die im Januar 1978 von Claude Weiss gegründete Astrodata AG war weltweit die erste Firma, welche vom Computer aufgezeichnete, vierfarbige Horoskope zusammen mit bogensekunden-genauen Planetenpositionen anbieten konnte. Nach einer ersten Phase im Jahre 1978, während welcher Ausrechnungen und Aufzeichnungen für Astrologiekundige im Vordergrund standen, ging die Astrodata bereits 1979 dazu über, erste interpretierte Horoskope anzubieten, welche auch dem Laien verständlich sind. Diese Deutungen wurden seither laufend weiter entwickelt und erweitert. Seit den Achtzigerjahren nimmt die Astrodata AG im Bereich computerunterstützter Horoskopdeutungen in Europa eine führende Position ein. Sie beschäftigt rund ein Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei den Horoskopdeutungen legt die Astrodata viel Wert darauf, den Einzelnen mit ihren astrologischen Analysen nicht auf einen schicksalhaften Ablauf festzulegen. Vielmehr ist es ihr ein Anliegen, die individuellen Chancen und Aufgaben anzuzeigen, um damit Menschen zu ermutigen, ihr Potenzial zu verwirklichen. Die Astrodata-Horoskopinterpretationen bauen auf den positiven Möglichkeiten des Individuums auf und dienen der Selbstfindung, Konfliktklärung und Standortbestimmung.
 
Das Astrodata-Team
 

Claude Weiss
Gründer und Inhaber von Astrodata AG

Alexandra Klinghammer
Geschäftsführerin der Astrodata
 
 

Edith Stieger
Verkauf und Produktion

Markus Jud
Informatik

Alexander Borg
Informatik
 

Armando Bertozzi
Verlag und Astrologie Heute

Cosima Linggi
MMA Europe, Buchhandlung und Astrologie Heute

Trudy Baumann
Kundendienst, Fernkurse und Textentwicklung

Victor Jacober
Buchhaltung
 
Die revolutionäre Verbindung uralten Wissens

Der berühmte Schweizer Psychologe Carl Gustav Jung war sicher seiner Zeit voraus, als er vor einigen Jahrzehnten schrieb: "Die moderne Astrologie nähert sich mehr und mehr der Psychologie und klopft bereits vernehmlich an die Tore der Universitäten." Inzwischen ist die moderne Astrologie tatsächlich, wie von C.G. Jung vorausgeahnt, durch einen Reinigungsprozess gegangen und hat sich in ihrer Verbindung mit der Psychologie von fatalistischen Festlegungen befreit. Das individuelle Horoskop wird heute als Diagnose-Instrument verwendet und dient der Selbstfindung, Charakterdeutung und Konfliktklärung. Tiefliegende Motivationen und Ziele können mit Hilfe der psychologischen Astrologie bewusst gemacht werden. Als einzige Methode bietet die Astrologie auch die Möglichkeit, die wichtigsten Themen verschiedener Lebensphasen schon im voraus auszuleuchten. So kann Astrologie helfen, die eigenen Möglichkeiten besser kennenzulernen.

Viele kennen die Astrologie nur durch die Wochenhoroskope oder Jahresprognosen der Zeitungen. Astrologie ist aber weit davon entfernt, die Menschen in zwölf Tierkreiszeichen-Kategorien einteilen zu wollen. Sie ist viel komplexer und berücksichtigt zur Deutung weit über tausend verschiedene Faktoren, welche durch die genaue Geburtszeit und den Geburtsort bestimmt werden. Für Berechnung und Deutung braucht ein Astrologe meist mehrere Stunden.

Der ASTRODATA-Computer geht ähnlich vor, nur unendlich viel schneller. Er berechnet in Sekunden ohne Fehlerrisiko Ihre Geburtsstellungen. In mehr als 15jähriger Arbeit wurden die dazugehörigen Deutungen in eine dem Laien verständliche Sprache umgesetzt. So bestehen unsere Datenbanken aus vielen Tausenden von Deutungstexten. Je nach Geburtsstellungen sucht sich der Computer aus seinem umfassenden Informationsmaterial die entsprechenden Texte heraus. Die Nutzung modernster Mittel der heutigen Elektronik ermöglicht es ASTRODATA, den Menschen einen jahrtausendealten Erfahrungsschatz zu sehr vorteilhaften Konditionen anzubieten.

Wir hoffen, dass auch Sie von diesem zugleich uralten und neuartigen Erkenntnisweg profitieren werden und wünschen Ihnen viel Spass bei der astrologischen Auseinandersetzung mit sich selbst!