Die Sterne der Woche - von Verena Bachmann

Wochenkalender KW50, 2018
Die Woche vom 10. – 16.12.2018

Stichworte der Woche: Zwischenspiel / Auf dem Weg / Mut schöpfen, Vertrauen gewinnen / Aufarbeitung der Vergangenheit

Die Konstellationen dieser Woche bringen wenig wirklich Neues und auch eindeutige und stark gerichtete Energien fehlen. Damit sind in diesen Tagen je nach Situation und individuellem Verhalten ganz unterschiedliche Szenarien möglich. Zum einen bietet sich die Gelegenheit zur Aufarbeitung und Weiterbearbeitung von Geschichten und Erfahrungen der vergangenen Wochen und Monate. So können in Beziehungen und Partnerschaften aller Art nun Prozesse und Entwicklungen, die bereits seit September laufen, zum Abschluss gebracht werden.   Weiterlesen

 

Fachzeitschrift - Astrologie Heute

 

Zeitschrift für Astrologie, Psychologie und Zukunftsthemen

Aus der aktuellen Ausgabe:

  • Prominente Astrologen über die Trends im neuen Jahr
  • Höhepunkte 2019: Jupiter/Neptun-Quadrate und Uranus in Stier
  • Die Sonnenfinsternis vom 6. Januar 2019
Weitere Informationen

 
Faszination Lilith

Die Magie des schwarzen Mondes im Horoskop

Der Schwarze Mond, auch Lilith genannt, symbolisiert im Horoskop eine starke weibliche Energie. Je mehr eine Frau zu sich selbst findet und ihren Weg geht, desto mehr kann sich diese Kraft in ihrem Leben manifestieren und schöpferisch zur Geltung kommen. Weiterlesen

 

 

Tipp

Die Magie Ihrer Weiblichkeit

Das besondere Horoskop für die besondere Frau

Diese Analyse richtet sich an alle Frauen, die das Wesen ihrer Weiblichkeit mit all seinen Facetten ergründen und verstehen wollen. Zum Horoskop

NEU:

Das Erwachen der weiblichen Urkraft

Ab der Lebensmitte erwacht in jeder Frau die heilende und ermächtigende Kundalini-Energie. In diesem Buch erfahren Sie, was diese Kraft alles in Ihnen bewirkt und wie

Sie diese für sich nutzen können. Je freier sie durch den Körper fliesst, desto gesünder, vitaler und jugendlicher fühlen wir uns. Zum Buch
Fernlehrgang auf dem Korrespondenzweg

Wenn Sie sich ein fundiertes Wissen über die psychologische Astrologie erarbeiten möchten, aber keine Gelegenheit haben, eine Schule zu besuchen, dann sind unsere Fernkurse genau das Richtige für Sie.

Für Einsteiger: Grundwissen der Astrologie

Der Fernlehrgang «Grundwissen der Astrologie» ist nach aktuellsten astrologischen Erkenntnissen konzipiert. Farbig illustriert, führt er Sie in 18 Lektionen Schritt für Schritt in die astrologische Symbolik ein. In den verschiedenen Lektionen wird laufend auf Ihr eigenes Geburtshoroskop Bezug genommen.

Für Fortgeschrittene: Astrologische Prognosemethoden

Dieser Fernlehrgang ist als Fortsetzung von "Grundwissen der Astrologie" konzipiert und vermittelt Ihnen in 10 Lektionen alles Wissenswerte über die wichtigsten astrologischen Prognosemethoden.

 

 

Astrologischer Finanzbericht - von Raymond Merriman

Finanzbericht für die Woche vom 10. Dezember 2018

Rückschau und Vorschau

„Die Zunahme der Arbeitsplätze verlangsamte sich im November bei gleichzeitigen Befürchtungen, der wirtschaftliche Aufschwung verliere an Schwung. Die Anzahl der Arbeitsplätze (ohne Landwirtschaft) nahm im November um 155.000 zu. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 3,7%, dem niedrigsten Stand seit 1969. Das teilte das Arbeitsministerium am Freitag mit. Wirtschaftsexperten hatten eine Zunahme der Arbeitsplätze um 198.000 erwartet, bei gleichbleibender Arbeitslosenquote. Der Durchschnitts-Stundenlohn stieg gegenüber dem Vorjahr um 3,1%.“– Jeff Cox, “November’s Jobs Report Falls short of Expectations” („Arbeitsmarktbericht bleibt für November hinter den Erwartungen zurück“), https://www.cnbc.com, 7. Dezember 7, 2018.   Weiterlesen

 

"Voraussagen 2019"

Die jährlichen Voraussagen, die seit 1976 von Raymond A. Merriman verfasst werden, bieten einen einzigartigen, präzisen Ausblick auf das jeweils kommende Jahr. Unter Anwendung von Zyklenforschung und mit Hilfe geokosmischer Faktoren werden in diesen jährlichen "Voraussagen" die politischen, wirtschaftlichen und finanzmarktrelevanten Trends für wichtige Länder und Märkte prognostiziert.