E-mail : dnnskindev@gmail.com

Wir begrüssen Sie auf unserer neuen Webseite

Aktuelles

Buchneuheiten
"Warum wir uns inkarnieren" von Claude Weiss
"Das Erwachen der weiblichen Urkraft" von Alexandra Klinghammer

Voraussagen 2017
Von Raymond A. Merriman

Vortragsabend "Wichtige Trends 2017"
auf Audio-CD erhältlich

Die spannenden Konstellationen des Jahres 2017
Vortrag von Claude Weiss, 1.2.17, NEU: Stiftung zum Glockenhaus (beim Glockenhof), Sihlstrasse 33 (statt: Kirchgemeindehaus), Zürich

Die heilende und ermächtigende Kraft der Wechseljahre
Seminar von Alexandra Klinghammer, 4.2.17

 
Die Sterne der Woche - von Verena Bachmann

Wochenkalender KW4, 2017
Die Woche vom 23. - 29. Januar

Stichworte der Woche: Beziehungen und Werte hinterfragen / Vorhandene Schwächen und Schatten erkennen und die Vertrauensfrage stellen / Zum wahren Kern eines Themas vordringen: Worum geht es wirklich? Was ist wesentlich? / Neuer Mut und die Kraft für den nächsten Schritt

In dieser Woche ist astrologisch und energetisch ein klarer Ablauf zu erkennen. In der ersten Wochenhälfte fällt es generell schwer klar zu sehen und bestimmt zu handeln. Unsicherheit, Desorientierung und Zweifel beherrschen die Stimmung. Auch wenn die Sehnsucht nach einer besseren Welt und die Hoffnung auf „Heilung und Erlösung“ gross ist, und es in einigen Fällen auch eine Vision des Zukünftigen oder eine Ahnung des weiteren Weges gäbe, fällt es doch sehr schwer auf irgendetwas zu vertrauen. Generell dürfte eher eine nüchterne, abwartende oder gar pessimistische Haltung vorherrschen, und da wo der Versuch eines nächsten konkreten Schrittes unternommen wird, gilt es zunächst, sich mit all den vorhandenen Hindernissen und Vorbehalten zu beschäftigen. Parallel dazu dürften vor allem in Beziehungen und in Bezug auf Werte aller Art die bestehenden Schwachstellen deutlich spürbar werden. Alte unerledigte Geschichten, Fehlentscheide, Verletzungen und Versäumnisse verlangen Aufmerksamkeit.   Weiterlesen

 

Fachzeitschrift - Astrologie Heute

 

Zeitschrift für Astrologie, Psychologie und Zukunftsthemen

Aus der aktuellen Ausgabe:

  • US-Wahlen: Die Rache der Verlierer
  • Was ist von 2017 zu erwarten?
  • Gott im Horoskop
Weitere Informationen

 
Faszination Lilith

Die Magie des schwarzen Mondes im Horoskop

Der Schwarze Mond, auch Lilith genannt, symbolisiert im Horoskop eine starke weibliche Energie. Je mehr eine Frau zu sich selbst findet und ihren Weg geht, desto mehr kann sich diese Kraft in ihrem Leben manifestieren und schöpferisch zur Geltung kommen. Weiterlesen

 

 

Tipp

Die Magie Ihrer Weiblichkeit

Das besondere Horoskop für die besondere Frau

Diese Analyse richtet sich an alle Frauen, die das Wesen ihrer Weiblichkeit mit all seinen Facetten ergründen und verstehen wollen. Zum Horoskop

NEU:

Das Erwachen der weiblichen Urkraft

Ab der Lebensmitte erwacht in jeder Frau die heilende und ermächtigende Kundalini-Energie. In diesem Buch erfahren Sie, was diese Kraft alles in Ihnen bewirkt und wie

Sie diese für sich nutzen können. Je freier sie durch den Körper fliesst, desto gesünder, vitaler und jugendlicher fühlen wir uns. Zum Buch
Fernlehrgang auf dem Korrespondenzweg

Wenn Sie sich ein fundiertes Wissen über die psychologische Astrologie erarbeiten möchten, aber keine Gelegenheit haben, eine Schule zu besuchen, dann sind unsere Fernkurse genau das Richtige für Sie.

Für Einsteiger: Grundwissen der Astrologie

Der Fernlehrgang «Grundwissen der Astrologie» ist nach aktuellsten astrologischen Erkenntnissen konzipiert. Farbig illustriert, führt er Sie in 18 Lektionen Schritt für Schritt in die astrologische Symbolik ein. In den verschiedenen Lektionen wird laufend auf Ihr eigenes Geburtshoroskop Bezug genommen.

Für Fortgeschrittene: Astrologische Prognosemethoden

Dieser Fernlehrgang ist als Fortsetzung von "Grundwissen der Astrologie" konzipiert und vermittelt Ihnen in 10 Lektionen alles Wissenswerte über die wichtigsten astrologischen Prognosemethoden.

 

 

Astrologischer Finanzbericht - von Raymond Merriman

Finanzbericht für die Woche vom 23. Januar 2017

Rückschau

„Herr Trump benötigt Partner in Washington, die seiner Agenda die nötige Bewegung geben. Er sollte zur Kenntnis nehmen, dass die Republikaner im Kongress eine Quelle der Erfahrung und des guten Rats sind. Wenn er sie als Verbündete behandelt und gemeinsame Themen und Betreffe namhaft macht, können seine ersten beiden Jahre im Amt die bedeutendsten seit Reagans erster Amtszeit werden. Wenn er aber Krieg gegen sie führt, weil er sich über sie ärgert oder wegen marginaler politischer Differenzen, werden sich die Demokraten begierig auf dasDesaster stürzen und Trump in vier Jahren aus dem Amt jagen, wenn nicht schon früher.“ – Wall Street Journal, Meinungsseite, „The Audacity of Trump“ („Trumps Wagemut“), 20. Januar 2017.   Weiterlesen

"Voraussagen 2017"

Die jährlichen Voraussagen, die seit 1976 von Raymond A. Merriman verfasst werden, bieten einen einzigartigen, präzisen Ausblick auf das jeweils kommende Jahr. Unter Anwendung von Zyklenforschung und mit Hilfe geokosmischer Faktoren werden in diesen jährlichen "Voraussagen" die politischen, wirtschaftlichen und finanzmarktrelevanten Trends für wichtige Länder und Märkte prognostiziert.