E-mail : dnnskindev@gmail.com

Wir begrüssen Sie auf unserer neuen Webseite

Aktuelles

Buchneuheiten
"Warum wir uns inkarnieren" von Claude Weiss
"Das Erwachen der weiblichen Urkraft" von Alexandra Klinghammer

Voraussagen 2017
Von Raymond A. Merriman

Die spannenden Konstellationen des Jahres 2017
Vortrag von Claude Weiss, 1.2.17, NEU: Hotel Glockenhof (statt: Kirchgemeindehaus), Zürich

Die heilende und ermächtigende Kraft der Wechseljahre
Seminar von Alexandra Klinghammer, 4.2.17

 
Die Sterne der Woche - von Verena Bachmann

Wochenkalender KW3, 2017
Die Woche vom 16.1. – 22.1.2017

Stichworte der Woche: Mut und Gnade / Die Grenzen des Möglichen / Wenn Dinge einen anderen Verlauf nehmen als geplant / Schmerzen, Zweifel und Versagen – oder Vertrauen in eine höhere Führung, ins Schicksal

Die Konstellationen für diese Woche haben einen ambivalenten Charakter und sind wohl für viele nicht ganz einfach zu handhaben. Insgesamt steht in dieser Woche wenig dynamische Energie zur Verfügung. Vieles verläuft langsamer als vorgesehen und oft dürfte es schwer fallen, sich für eine Aktivität zu motivieren. Allenfalls macht sich auch eine gewisse Lethargie oder ein Gefühl, dass im Moment sowieso nichts zu machen sei, breit. Gleichzeitig können in dieser Zeit jedoch, ähnlich einem grossen Grundwasserstrom, auf einer oft von aussen kaum wahrnehmbaren und oft auch nicht bewusst steuerbaren Ebene tiefe und wichtige Prozesse ablaufen. Immer wieder geht es um die grossen Fragen rund um den Sinn des Lebens, oft auch um die Frage, was durch eigenen bewussten und gezielten Einsatz bewirkt werden kann und wo andere, kollektive oder schicksalshafte Kräfte über das Geschehen bestimmen. Oft werden bestehende Weltbilder und Glaubenssätze infrage gestellt oder erweisen sich als nicht mehr brauchbare Erklärungsmodelle für das Geschehen.   Weiterlesen

 

Fachzeitschrift - Astrologie Heute

 

Zeitschrift für Astrologie, Psychologie und Zukunftsthemen

Aus der aktuellen Ausgabe:

  • US-Wahlen: Die Rache der Verlierer
  • Was ist von 2017 zu erwarten?
  • Gott im Horoskop
Weitere Informationen

 
Faszination Lilith

Die Magie des schwarzen Mondes im Horoskop

Der Schwarze Mond, auch Lilith genannt, symbolisiert im Horoskop eine starke weibliche Energie. Je mehr eine Frau zu sich selbst findet und ihren Weg geht, desto mehr kann sich diese Kraft in ihrem Leben manifestieren und schöpferisch zur Geltung kommen. Weiterlesen

 

 

Tipp

Die Magie Ihrer Weiblichkeit

Das besondere Horoskop für die besondere Frau

Diese Analyse richtet sich an alle Frauen, die das Wesen ihrer Weiblichkeit mit all seinen Facetten ergründen und verstehen wollen. Zum Horoskop

NEU:

Das Erwachen der weiblichen Urkraft

Ab der Lebensmitte erwacht in jeder Frau die heilende und ermächtigende Kundalini-Energie. In diesem Buch erfahren Sie, was diese Kraft alles in Ihnen bewirkt und wie

Sie diese für sich nutzen können. Je freier sie durch den Körper fliesst, desto gesünder, vitaler und jugendlicher fühlen wir uns. Zum Buch
Fernlehrgang auf dem Korrespondenzweg

Wenn Sie sich ein fundiertes Wissen über die psychologische Astrologie erarbeiten möchten, aber keine Gelegenheit haben, eine Schule zu besuchen, dann sind unsere Fernkurse genau das Richtige für Sie.

Für Einsteiger: Grundwissen der Astrologie

Der Fernlehrgang «Grundwissen der Astrologie» ist nach aktuellsten astrologischen Erkenntnissen konzipiert. Farbig illustriert, führt er Sie in 18 Lektionen Schritt für Schritt in die astrologische Symbolik ein. In den verschiedenen Lektionen wird laufend auf Ihr eigenes Geburtshoroskop Bezug genommen.

Für Fortgeschrittene: Astrologische Prognosemethoden

Dieser Fernlehrgang ist als Fortsetzung von "Grundwissen der Astrologie" konzipiert und vermittelt Ihnen in 10 Lektionen alles Wissenswerte über die wichtigsten astrologischen Prognosemethoden.

 

 

Astrologischer Finanzbericht - von Raymond Merriman

Finanzbericht für die Woche vom 16. Januar 2017

Beachten Sie: Am Montag sind die Märkte wegen des Martin-Luther-King-Gedächtnistages geschlossen.

Rückschau

„Der DJIA ist etwa 90 Punkte vom Durchbruch durch die 20.000 entfernt. Investoren haben jeden Tag gewettet, dass der Index diese Zahl knackt. Aber die Ungewissheit um die Politik von Trump und der Ärger über die Pressekonferenz vom Mittwoch hat die Investoren vorsichtig werden lassen.“- CNBC Nachrichten, Freitag früh, 13. Januar, www.cnbc.com.   Weiterlesen

"Voraussagen 2017"

Die jährlichen Voraussagen, die seit 1976 von Raymond A. Merriman verfasst werden, bieten einen einzigartigen, präzisen Ausblick auf das jeweils kommende Jahr. Unter Anwendung von Zyklenforschung und mit Hilfe geokosmischer Faktoren werden in diesen jährlichen "Voraussagen" die politischen, wirtschaftlichen und finanzmarktrelevanten Trends für wichtige Länder und Märkte prognostiziert.