Die Sterne der Woche - von Verena Bachmann
 

Wochenkalender KW8, 2017
Die Woche vom 20. – 26.2.2017

Stichworte der Woche: Aufbruch, Umbruch, Durchbruch oder Abbruch? Alte Ideale und/oder neue Visionen? Wahrheit oder Lüge? Die Antworten sind abhängig von der Perspektive des Betrachters und dem Verhalten der Betroffenen.

In dieser Woche geht’s zur Sache. In vielen Bereichen erreicht der seit einigen Jahren laufende grosse Wandel einen weiteren Höhe- und Wendepunkt. Ereignisse und Erfahrungen in dieser und der folgenden Woche dürften daher in der einen oder anderen Weise einen nicht zu unterschätzenden und wohl auch langfristigen Effekt auf die weiteren Entwicklungen haben. Am besten lassen sich die nun laufenden Prozesse mit dem Bild (Metapher) einer grossen Welle beschreiben, die sich dem Strand nähert. Die Welle war bereits seit längerem sichtbar, wirkte aber zunächst relativ harmlos. Je mehr sie sich dem Strand nähert, umso höher türmt sie sich auf und umso bedrohlicher wirkt sie. An einem bestimmten Punkt bricht sie und entwickelt dabei gewaltige Energien. Geschickte Surfer lieben und suchen solche Wellen, nutzen ihre Kraft. Wer sich im von ihnen betroffenen Bereich befindet und unaufmerksam ist, läuft jedoch Gefahr überspült und durch die entstehenden Strudel mitgerissen zu werden. In solchen Fällen gilt es, möglichst tief abzutauchen (bis zum Grund), um da ruhigere Bereiche zu finden. 

Ähnlich wie die Welle in der Metapher können die in vielen Belangen bereits seit einiger Zeit wahrnehmbaren, langsam zunehmenden inneren und äusseren Spannungen oder Frustrationen, der wachsende Drang sich zu befreien oder unter allen Umständen ein bestimmtes Ziel zu erreichen, gesehen werden. Aber auch das Bedürfnis endlich aktiv zu werden und etwas zu tun, nimmt stark zu. Während die „Sturm und Drang“-Energien im Verlauf der Woche immer stärker werden, gibt es immer weniger Faktoren, die für eine gewisse Mässigung oder Zurückhaltung sorgen. Parallel dazu wächst in diesen Tagen zudem die persönliche Empfindlichkeit und Berührbarkeit, verbunden mit einer Tendenz die Augen vor der Wirklichkeit zu verschliessen und nur das zu sehen, was die eigenen Fantasien, Wünsche, Ängste, Ideale oder Weltbilder zulassen. Die Kombination all dieser Faktoren führt zu einer nicht leicht zu handhabenden, potenziell explosiven Mischung. Besonders betroffen sind alle Widdergeborenen sowie jene mit Konstellationen in der zweiten und dritten Dekade der Zeichen Krebs, Waage und Steinbock, indirekt jedoch auch alle anderen Tierkreiszeichen. Rechnen Sie also mit einer an- und aufregenden Woche mit vielen Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten – vor allem für jene, die wissen was sie wollen und über die Fähigkeit verfügen, die starken vorhandenen Energien zu nutzen.

Auf der persönlichen Ebene gilt es für viele nun Farbe zu bekennen, zu erkennen was wirklich wichtig ist und sich dafür einzusetzen. Allenfalls geht es auch um eine Kursänderung oder Neuausrichtung. Es ist gut denkbar, dass Sie in diesen Tagen mit wegweisenden neuen Ideen und Visionen in Kontakt kommen oder sich in Situationen finden, wo Sie aufgefordert sind, bisher unbekannte Wege zu gehen. Idealerweise verfügen Sie über eine klare innere Führung oder Intuition. Wenn Sie  ihr folgen, können Sie die ersten Schritte in eine neue Zukunft wagen, allenfalls gelingt auch ein grosser Durchbruch. Behalten Sie jedoch unter allen Umständen die konkrete Wirklichkeit und die gegebenen Bedingungen im Auge. Heikel kann es werden, wenn Sie entweder versuchen anstehende Veränderungen zu verhindern, wenn Sie keine klare eigene Absicht und Ausrichtung haben, aber auch wenn rebellische Impulse, Trotz, Angst oder angestaute Aggressionen über Ihr Verhalten bestimmen. Im ersten und zweiten Fall ist das Risiko gross, durch andere oder das Schicksal überrollt und zu Veränderungen gezwungen zu werden, die Sie so nicht wollten. Im letzteren laufen Sie Gefahr, Strukturen, Beziehungen oder Dinge zu zerstören, die für Ihre weiteren Schritte wichtig gewesen wären. Sorgen Sie in jedem Fall für genügend Aktivitäten und Herausforderungen, um den vorhandenen Kräften Raum und Ausdruck zu geben. Körperliche Aktivitäten (Sport, aber auch Reinigungs- und Aufräumaktionen) eignen sich dafür, aber auch bewusst gewählte, herausfordernde Aufgaben aller Art können als Ventil für die starken Energien dienen. Lassen Sie sich nicht provozieren und rechnen Sie mit überraschenden oder mysteriösen Ereignissen sowie Verhaltensweisen, die Sie so nicht erwarteten. 

Auf der mundanen Ebene sind vor allem Autoritäts- und Führungspersonen gefordert. Sie müssen sich mit Visionen und Illusionen, Täuschungen und Enttäuschungen auseinandersetzen. Idole können vom Sockel stürzen, während andere sich in heiklen Situationen als Helden und Retter profilieren. Allenfalls erhält auch eine spirituelle oder religiöse Führungsfigur besondere Aufmerksamkeit. Zudem sind in den folgenden Bereichen und Themen weitere wichtige Entwicklungen zu erwarten: Migrationsthemen, Klimawandel, revolutionäre Prozesse aller Art, aber auch der Wandel der Weltbilder und die damit verbundenen Ereignisse und Prozesse der vergangenen Jahren. In diesen Bereichen werden Fäden wieder aufgenommen und weitere Kapitel geschrieben.

Was auch immer diese Tage an Herausforderungen, Entscheidungen und Möglichkeiten bringen, seien Sie sich bewusst, dass es sich dabei „nur“ um ein weiteres Kapitel in einer seit längerem laufenden Geschichte handelt. In den folgenden Wochen dürfte deutlicher werden, wohin die Reise geht.

Am Montag und teilweise auch am Dienstag herrscht astrologisch gesehen noch weitgehend freundliches Wetter. Die Lust aktiv zu werden, mit neuen Ideen zu experimentieren und neue Wege auszuprobieren, steht im Vordergrund. Wenn Sie ein klares Ziel oder eine bestimmte Vision vor Augen haben, können Sie die Konstellationen nutzen, um in der Verwirklichung einen Schritt voranzukommen. Zügeln Sie vor allem am Montag allfällige Impulse, zu schnell zu viel zu wollen, respektieren Sie Ihre Grenzen und halten Sie sich an die vorhandenen Spielregeln. Heikel wird es zudem da, wo übertriebene oder enttäuschte Erwartungen, Verbitterung oder fanatisch vertretene Weltbilder das Verhalten bestimmen.

Ab Dienstag geht’s zur Sache. Das Bedürfnis „Nägel mit Köpfen“ zu machen, konkret zu werden und etwas umzusetzen macht sich bemerkbar. Es fällt an diesem Tag zudem deutlich leichter, sich auf ein bestimmtes Ziel zu fokussieren. Da es auch an kreativen Ideen und Impulsen nicht fehlt, können Sie an diesem Tag viel erreichen. Die Konstellationen eignen sich auch für Diskussionen und Verhandlungen für ein gemeinsames neues Projekt. Vor allem am Abend gilt es jedoch, die zunehmenden inneren oder äusseren Spannungen und den wachsenden Drang, um jeden Preis etwas ganz Bestimmtes zu erreichen, im Auge zu behalten.

Mittwoch und Donnerstag erreichen die Entwicklungen der Woche einen ersten Höhepunkt. Anspannung, Ungeduld und Provokationslust nehmen stark zu und es fällt deutlich schwerer, die eigenen Impulse und Reaktionen im Zaum zu halten. Idealerweise gibt es in Ihrem Leben einen Bereich, wo Sie die starken Energien nutzen und einsetzen können. Entrümpelungsaktionen aller Art eignen sich dafür besonders gut. Rechnen Sie mit unerwarteten und heftigen Reaktionen anderer und lassen Sie sich nicht zu einem Verhalten provozieren, das Sie später bereuen. Wenn Sie klar und bestimmt bleiben, fahren Sie am besten.

Freitag und Samstag beruhigt sich die Stimmung etwas. Die Bereitschaft neue Ideen und Möglichkeiten in Betracht zu ziehen und ein Thema gemeinsam mit anderen anzugehen wächst deutlich. Idealerweise suchen und finden Sie an diesen Tagen Weggefährten und Mitstreiter für Ihre Vorhaben. Die Konstellationen begünstigen aber auch sportliche oder kreative Aktivitäten aller Art. Am Sonntag findet eine bei uns nicht sichtbare ringförmige Sonnenfinsternis (genau um 15.59 Uhr) statt. An diesem Tag dürften einerseits allerlei (heimliche) Sehnsüchte, Visionen und Ideale wach werden, andererseits wachsen auch Empfindlichkeit, Irritierbarkeit und Enttäuschungsbereitschaft. Zudem wächst im Verlauf des Tages die Tendenz zu impulsiven und unerwarteten Reaktionen. Vermeintliche Kleinigkeiten können daher unerwartete und teilweise auch sehr heftige Folgen haben. Wenn es Ihnen gelingt, ganz bei sich zu bleiben und sich durch das, was Sie wahrnehmen, nicht beirren oder zu voreiligen Schlüssen und Aktivitäten verleiten zu lassen, können Sie an diesem Tag wichtige Einsichten zu einem Thema gewinnen. Künstler, kreativ Tätige, aber auch Menschen, die sich mit spirituellen Themen beschäftigen, können von den Konstellationen besonders profitieren.

Ihre persönliche Jahresvorschau

Diese kompakte Variante der Jahresvorschau eignet sich für alle, die wissen möchten, wie die Sterne für sie Monat für Monat im kommenden Jahr stehen. Die Jahresvorschau gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Themen, Trends und Entwicklungen der nächsten 12 Monate.

Ihre Jahresvorschau bestellen