Produktinformationen
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Die fünf grossen Mysterien unseres Lebens
Neue Antworten auf die grossen Rätsel unseres Daseins

Vortrag von Alexandra Klinghammer
Donnerstag, 16. Mai 2019, Zürich




Woher kommen wir? Ein neuer Blick auf unsere Inkarnationen
Die Vorstellung, dass unsere Inkarnationen zeitlich aufeinanderfolgen, wird mehr und mehr abgelöst durch die Vorstellung, dass wir gleichzeitig in vielen parallelen Inkarnationen verkörpert sind. Ich stelle diesen faszinierenden Ansatz vor und erkläre, wie unsere einzelnen Inkarnationen ineinandergreifen und sich gegenseitig beeinflussen. Dabei wird deutlich, dass nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft Einfluss auf unser jetziges Dasein hat.

Was ist der Sinn unseres Lebens? Warum unsere Bestimmung weit über unser persönliches Leben hinausreicht.
Jeder von uns hat eine ganz besondere Aufgabe, weshalb er hier ist. Unsere Lebensaufgabe können wir gut aus unserem Horoskop herauslesen. Doch unsere Bestimmung reicht weit darüber hinaus. Was unsere Bestimmung alles umfasst, erläutere ich an diesem Abend.

Wie weit ist unser Leben vorherbestimmt? Die uralte Frage zwischen freiem Willen und Schicksal in neuem Licht betrachtet.
Ich erläutere an eindrücklichen Beispielen, dass bestimmte Wegmarken in unserem Leben scheinbar vorherbestimmt sind. Gleichzeitig verfügen wir aber über einen freien Willen und die totale Freiheit. Wie passt das zusammen?

Was ist die tiefere Bedeutung unserer Beziehungen? Wie und warum wir in der Liebe vor einem Bewusstseinssprung stehen.
Die gegenwärtige Entwicklung des menschlichen Bewusstseins beeinflusst und verändert auch unsere Beziehungen auf eine Weise, wie es in der menschlichen Evolution zuvor wohl noch nie geschehen ist. Was dieser Wandel alles mit sich bringt und was er für uns ganz persönlich bedeutet, zeige ich auf.

Was passiert, wenn wir sterben? Warum der Tod allmählich seinen Schrecken verliert.
Menschen, die eine Nahtoderfahrung erlebten, berichten übereinstimmend, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und der Tod letztlich eine Illusion ist. Doch auch wenn unsere Seele weiterlebt, ist das Loslassen von unserem Körper ein einschneidender und nicht selten angstbesetzter Prozess. Was können wir tun, um dem Tod so gelassen wie möglich entgegenzusehen und friedlich zu sterben?


Tickets: Fr. 35.- / € 31.-
Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Engimatt, Engimattstr. 14, 8002 Zürich


Biografie Alexandra Klinghammer
Diplom-Psychologin und Astrologin. Seit 1996 Mitarbeiterin der Fachzeitschrift «Astrologie Heute». Mitorganisatorin von 2 Astrologie-Weltkongressen. Seit 2004 Geschäftsführerin der ASTRODATA. Regelmässige Vortrags- und Seminartätigkeit. Co-Autorin der Bücher "Die Lilith-Fibel" (2008), "Wendezeit 2010 - 2012" (2009) und "Visionen einer neuen Zeit" (2010). Autorin der Bücher "Neptun - In Berührung mit dem Geheimnisvollen" (2014) und "Das Erwachen der weiblichen Urkraft - Die Wechseljahre als Initiation in ein höheres Bewusstsein" (2016), alle erschienen bei Edition Astrodata/Astroterra.

  Best-Nr. Beschreibung Preis
450.396 Die fünf grossen Mysterien unseres Lebens 35.00 CHF 
 

Warenkorb   
0 Produkte ( 0.00 CHF )
Warenkorb anzeigen
Anmelden
Sie sind nicht angemeldet
Astrodata Newsletter