Die Sterne der Woche - von Verena Bachmann

Wochenkalender KW42, 2017
Die Woche vom 16.10. – 22.10.2017

Stichworte der Woche: Neue Perspektiven, Erkenntnisse und Einsichten / Ideale und Ideologien / „Wahrheit“ hat viele Gesichter

Nach den astrologischen Turbulenzen der vergangenen Woche können nun die Lehren aus dem, was war, gezogen werden. Neu gewonnene Einsichten und Erkenntnisse erlauben es, das Geschehen aus einer anderen Perspektive zu betrachten und sich für die anstehenden nächsten Schritte vorzubereiten. Vor allem da, wo es möglich war, sich den Problemen und Spannungen zu stellen, kann in diesen Tagen eine Wende zum Besseren erfolgen. Wenn Sie bereit waren, sich ernsthaft mit den inneren und äusseren Konflikten zu beschäftigen, dabei Ihre eigenen Schwachstellen und auch die Grenzen der anderen zu respektieren und nach Wegen suchten, die unter den gegebenen Umständen bestmögliche Lösung zu finden, kann nun eine unerwartete Öffnung stattfinden. Neue und unkonventionelle Ideen werden erörtert, es wird auch möglich, die einem Prozess oder Ereignis zugrunde liegenden, tieferen Themen zu erkennen und sie in einem grösseren Zusammenhang zu sehen. Die so gewonnenen Einsichten und Perspektiven erlauben es nun, im Austausch mit anderen vorhandene Gemeinsamkeiten (ähnliche  Erfahrungen, Visionen und Ideale) zu finden. Da es kaum an schöpferischen und kreativen Ideen fehlt, können so erste Impulse für eine Neuausrichtung gesetzt werden.   Weiterlesen

 

Fachzeitschrift - Astrologie Heute

 

Zeitschrift für Astrologie, Psychologie und Zukunftsthemen

Aus der aktuellen Ausgabe:

  • 2017: Im Banne politisch-militaerischer Zuspitzungen und Naturgewalten
  • Lilith und Saturn wechseln ins Steinbock-Zeichen
  • Vorboten der grossen Dreierkonjunktion von 2020
Weitere Informationen

 
Momentan sind keine aktuellen Artikel vorhanden.
Faszination Lilith

Die Magie des schwarzen Mondes im Horoskop

Der Schwarze Mond, auch Lilith genannt, symbolisiert im Horoskop eine starke weibliche Energie. Je mehr eine Frau zu sich selbst findet und ihren Weg geht, desto mehr kann sich diese Kraft in ihrem Leben manifestieren und schöpferisch zur Geltung kommen. Weiterlesen

 

 

Tipp

Die Magie Ihrer Weiblichkeit

Das besondere Horoskop für die besondere Frau

Diese Analyse richtet sich an alle Frauen, die das Wesen ihrer Weiblichkeit mit all seinen Facetten ergründen und verstehen wollen. Zum Horoskop

NEU:

Das Erwachen der weiblichen Urkraft

Ab der Lebensmitte erwacht in jeder Frau die heilende und ermächtigende Kundalini-Energie. In diesem Buch erfahren Sie, was diese Kraft alles in Ihnen bewirkt und wie

Sie diese für sich nutzen können. Je freier sie durch den Körper fliesst, desto gesünder, vitaler und jugendlicher fühlen wir uns. Zum Buch
Fernlehrgang auf dem Korrespondenzweg

Wenn Sie sich ein fundiertes Wissen über die psychologische Astrologie erarbeiten möchten, aber keine Gelegenheit haben, eine Schule zu besuchen, dann sind unsere Fernkurse genau das Richtige für Sie.

Für Einsteiger: Grundwissen der Astrologie

Der Fernlehrgang «Grundwissen der Astrologie» ist nach aktuellsten astrologischen Erkenntnissen konzipiert. Farbig illustriert, führt er Sie in 18 Lektionen Schritt für Schritt in die astrologische Symbolik ein. In den verschiedenen Lektionen wird laufend auf Ihr eigenes Geburtshoroskop Bezug genommen.

Für Fortgeschrittene: Astrologische Prognosemethoden

Dieser Fernlehrgang ist als Fortsetzung von "Grundwissen der Astrologie" konzipiert und vermittelt Ihnen in 10 Lektionen alles Wissenswerte über die wichtigsten astrologischen Prognosemethoden.

 

 

Astrologischer Finanzbericht - von Raymond Merriman

Finanzbericht für die Woche vom 16. Oktober 2017

Rückschau

„Die freie Meinungsäußerung ist der einzige wirklich effiziente Hüter aller anderen Rechte.“ – James Madison, 4. Präsident der USA, zitiert nach Daniel Henninger: „The Free-Speech Wars“ („Die Kriege um die freie Meinungsäußerung“), Wall Street Journal, 12. Oktober 2017.

„Als der Dollarkurs während der 50er und 60er Jahre auf dem Goldstandard beruhte – der entscheidende Punkt eines auf Regeln gestützten internationalen Geldsystems, waren die Einkommenszuwächse der Mittelklasse dramatisch. Der Wirtschaftsreport des Präsidenten von 2015 nannte diese Ära stabiler Wechselkurse eine „Ära des miteinander geteilten Wachstums“, bei steigender Arbeitsproduktivität und sinkenden Ungleichheiten im Einkommen. Angesichts des Umstandes, dass die Zentralbanken heute die weltweit größten Währungsmanipulatoren sind, ist es unabdingbar, das der nächste FED-Vorsitzende die Sicherheit des Dollars ganz oben auf die Tagesordnung setzt. Sonst wäre es ja doch nur Vetternwirtschaft!“ – Judy Shelton, „Woodpeckers for Sound Money“ („Nicht Falke, nicht Taube - Spechte für gesundes Geld!“), Wall Street Journal, 12. Oktober 2017.   Weiterlesen

Subskriptionsangebot für "Voraussagen 2018" - gültig bis 31. Oktober 2017

Die jährlichen Voraussagen, die seit 1976 von Raymond A. Merriman verfasst werden, bieten einen einzigartigen, präzisen Ausblick auf das jeweils kommende Jahr. Unter Anwendung von Zyklenforschung und mit Hilfe geokosmischer Faktoren werden in diesen jährlichen "Voraussagen" die politischen, wirtschaftlichen und finanzmarktrelevanten Trends für wichtige Länder und Märkte prognostiziert. Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr das Buch "Voraussagen für 2018" in deutsch und englisch zu einem Frühbestellerpreis anzubieten.
Das deutsche Buch kostet bis zum 31. Oktober 2017 CHF 55.- / Euro 49.- (danach regulär CHF 67.- / Euro 59.-). Im Weiteren erhalten Sie sämtliche MMA-Reports mit 10% Rabatt, wenn diese gleichzeitig mit „Voraussagen für 2018“ bestellt werden (Neubestellung oder Abo-Erneuerung).
Dasselbe Angebot gilt ebenfalls für das englische Buch zusammen mit der Bestellung eines Reports. Das Buch kostet bis zum 31. Oktober CHF 45.- / Euro 40.-, danach CHF 55.- / Euro 49.-.