Sternzeichen des Monats - Sternzeichen Löwe

Löwe: 23. Juli – 22. August

Mit Glanz und Gloria!

Herrscherin: Sonne
Qualität: fixes Feuer
Polarität: Yang


Das Zeichen Löwe bringt die Phantasien, Bilder und Träume des Krebszeichens, welche im Innern der Psyche entstanden sind, nun im wahrsten Sinne des Wortes ans Licht. Obwohl die Tage bereits wieder kürzer werden, hat die Sonne nun ihre stärkste und ausdauerndste Kraft. Wenn das Widderzeichen dem schnell entfachten Strohfeuer vergleichbar ist, dann entspricht dem Löwezeichen das beständige, strahlende und wärmende Feuer. Grosszügigkeit und Wärme sind denn auch typische Löwequalitäten, welche Menschen mit Planeten in diesem Zeichen ausstrahlen. Ein neuer Zyklus der Persönlichkeitsentwicklung hat begonnen. Es geht nicht mehr um das reine Überleben, um die Befriedigung der elementaren Grundbedürfnisse, sondern jetzt wird erprobt, was man mit seinen erworbenen Fähigkeiten in der Welt bewirken kann. Wirkung ist denn auch das Schlüsselwort für alle Löwebetonten. Darum setzen sie sich auch gerne in Szene, sie wollen gesehen werden und hoffen, die entsprechende Anerkennung zu erhalten. Der Löwe will sich selbst sein können, sich uneingeschränkt entfalten und sich mit seinen Kreationen der Welt zeigen. Gleich der Sonne, die im Zentrum steht, haben Löwebetonte das Bedürfnis, im Mittelpunkt des Geschehens zu sein. Dabei tun sie all dies auf eine spielerische Art und Weise, zunächst mit der reinen Freude am Handeln. Dies entspricht der kindlichen Freiheit, das zu tun, wozu man Lust hat, ohne sich vorerst um die Konsequenzen zu kümmern. Mut und eine gewisse Risikobereitschaft gehören ebenso dazu.

Erst durch die Erfahrung als Kind, dass wir von aussen beurteilt und dabei oft eingeschränkt werden, führt zu den Zerrformen des Löwezeichens, wie beispielsweise übertriebenes Geltungsbedürfnis und Egozentrik. Das Gegenzeichen Wassermann enthält für Löwebetonte die Aufforderung, ihre Strahlkraft und natürliche Autorität für die Durchführung neuer Entwicklungen und Ziele einzusetzen. Wenn der König nicht mehr zum Wohle seines Volkes auf dem Thron sitzt, sondern aus reinem Selbstzweck, wird er nicht selten von demselben gestürzt! Deshalb ist es für den Löwen wichtig, mit seinem Herzen in Kontakt zu sein und nicht andere für seine Bedürfnisse zu missbrauchen. Wenn er seine Strahlkraft über sein Ego hinaus erweitern kann und seine Kreativität umsetzt zum Nutzen des grösseren Ganzen, leistet er einen wertvollen persönlichen Beitrag für die Gesellschaft.

Persönliche Planeten in Löwe

Mit der Sonne in diesem Zeichen besitzt man ein natürliches Bedürfnis nach Autorität und Selbstbewusstsein. Durch diesen «angeborenen» Anspruch, etwas Besonderes zu sein, strebt man gerne gesellschaftliche Positionen an. Dabei versteht es die Löwesonne, sich gekonnt in Szene zu setzen und damit ihre Umgebung zu beeindrukken. Es wird deshalb wichtig sein, ein gewisses Mass an Selbstkritik und sozialem Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln, damit diese Haltung nicht zur zwanghaften narzisstischen Selbstdarstellung gerät. Sind Löwegeborene mit ihrem Herzen bei einer Sache, strahlen sie Grosszügigkeit und Lebensfreude aus.

Der Mond im Löwezeichen braucht viel Beachtung und Anerkennung, um sich wohl zu fühlen. Seine bisweilen theatralischen Gefühlsäusserungen sind eine Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Dabei tut er all dies mit soviel Charme und Spontaneität, dass man ihm kaum böse sein kann. Er hat ausserdem die Tendenz, alles auf sich zu beziehen und fühlt sich dadurch sehr schnell persönlich angegriffen. Seine Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend, und er kann sich gefühlsmässig sehr für andere Menschen oder Sachen engagieren.

Überzeugungskraft und rhetorische Begabung zeichnen Menschen mit Merkur in Löwe aus. Der Löwemerkur versteht es, durch seine kraftvollen Bilder und originellen Gedanken seine Umgebung zu begeistern. Dabei übertreibt er gerne und kann auch hervorragend bluffen. Die Kreativität des Löwezeichens manifestiert sich hier über das Denken und verleiht diesem Merkur grosse Fantasie und engagierten Idealismus, wobei er allerdings auch dazu neigt, die Wirklichkeit manchmal aus den Augen zu verlieren.

Für die Venus im Löwezeichen ist die Liebe kein Spiel, sondern ein Schauspiel! Sie hält Ausschau nach einem Helden, der ihr Leben aus der Banalität reisst. Hat sie ihren Traummann gefunden, der ihr auch einen gewissen Status und Luxus bieten kann, ist sie ihm eine grosszügige und warmherzige Partnerin. Männer mit dieser Venusstellung suchen sich entsprechend gerne eine «Grande dame», mit der sie sich überall sehen lassen können. Zudem besitzt diese Venus grosse Ausstrahlungskraft und künstlerische Begabung.

Mars in Löwe strotzt geradezu vor Selbstbewusstsein und Begeisterungsfähigkeit. Er setzt seine ganze Kraft ein, um seine manchmal etwas übertriebenen Ideen in die Tat umzusetzen. Dabei zeigt er sich wenig kompromissbereit und hat auch Mühe, Kritik einzustecken. Es ist nicht nach seinem Geschmack, im Hintergrund zu wirken, vielmehr will er sich auf der Bühne des Lebens risikofreudig in Szene setzen.

Löwe à la carte

• Spielcasinos sind typische Löweplätze. Auch wenn Sie nicht voll auf Risiko setzen, können Sie sich eine Weile in dieser Glimmerwelt sonnen.

• Shakespeare-Dramen sind ganz nach dem Geschmack des Löwezeichens – je mehr Drama, desto besser! Auch in Revueshows kommen die Qualitäten und Vorlieben dieses Zeichens zum Ausdruck.

• Eine Stunde auf einem Kinderspielplatz ist die beste Medizin gegen vergessene Lebensfreude. – Wann haben Sie das letzte Mal ausgelassen herumgetollt?

• Machen Sie täglich etwas Spontanes: Lachen Sie ihre Nachbarin im Bus an, rutschen Sie das Treppengeländer hinunter oder gehen Sie im warmen Sommerregen barfuss spazieren.

• Schnuppern Sie wieder einmal Zirkusluft – hier finden sie Löwequalitäten in Hochdosierung!

• Wenn auch «Denver» und «Dallas» Schnee von gestern sind, bietet die Regenbogenpresse immer noch genügend «königliche» Unterhaltung.

 

Die Löwe-Persönlichkeit: Madonna

Madonna
16. 8. 1958, 7.05 LT, 12.05 GT
Bay City/MI, USA (43N35, 83W53)
Koch (Quelle: Penfield, A)

Kaum jemand verstand es in den letzten Jahren, sich im Showbusiness so gekonnt in Szene zu setzen, wie Louise Veronica Ciccone, kurz Madonna. Mit Sonne und Venus im Löwezeichen ist das zwar nicht weiter verwunderlich, aber der Jungfrau-Aszendent lässt vermuten, dass dahinter auch sehr viel System und disziplinierte Arbeit steckt. Mit dem Mond im ersten Haus scheint sie zudem ein sicheres Gespür dafür zu haben, was ihre Fans von ihr erwarten. So hat sie sich in all den Jahren ihrer kometenhaften Karriere wie ein Chamäleon immer wieder verändert, um die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen. Ob als gekonnte Kopie von Marilyn Monroe oder Marlene Dietrich, ob als laszive Verführerin oder im züchtigen Dirndl: Madonna ist die unangefochtene Pop-Göttin. Was sie unlängst auf ihrer eben gestarteten Welttournee einmal mehr bewiesen hat. Und bei den momentanen vielfältigen Uranus-Transiten (bsp. In Opposition zu ihrer Sonne oder im Trigon zu ihrem aufsteigenden Mondknoten/Jupiter/Neptun-Konjunktion in der Waage) dürfen wir uns sicherlich noch auf ein paar weitere Überraschungen von ihr gefasst machen.

-von Brigitte Theler

<Drucken>

Das ausführliche Horoskop Ihrer Persönlichkeit

Der Pfad der Selbsterkenntnis ist zwar kein einfacher, aber sicher der lohnendste Weg, sich im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit zu verwirklichen. Diese umfangreiche Analyse kann Ihnen dabei eine wertvolle Hilfe sein.

Ihre Persönlichkeitsanalyse bestellen